Wir entdecken die schönsten Orte Europas. Schreiben über unsere Erfahrungen -gute wie schlechte- und geben Tipps für tolle Reisen mit Kindern. Dabei geht es nicht immer nur ans türkisblaue Meer und in die besten "All inclusive"- Hotelanlagen.

Wir suchen aktiv nach Ruhe und Entspannung einerseits und dem Abenteuerkick andererseits. Am liebsten mit unserem Wohnwagen, aber auch gerne mal in einem Ferienhaus oder Hotel.

 

Damit es vor und nach den Ferien nicht langweilig wird, gibt es viele Freizeitangebote zu entdecken. Das kann der ruhige Tierpark sein oder auch der actiongeladene Freizeitpark. Bei unseren Tagesausflügen ist immer was los - und immer für die ganze Familie.

 

Da man sich als Eltern auch mal etwas gönnen muss, um neue Power für die Kids zu sammeln, fahren wir gerne auch mal ohne die Kids zu verschiedenen Konzerten und berichten natürlich auch darüber. Manchmal gibt es dann aber auch wieder das Showprogramm für alle.

 

Ihr seht, hier ist immer was los. Viel Abwechslung, Spass und Unterhaltung.

Wir freuen uns, wenn wir mit unserem Blog Anregungen geben können, den einen oder anderen neuen Tipp und wenn wir anderen Familien neue Ideen geben.

 

Übrigens gibt's das Ganze jetzt auch in bewegten Bildern bei YouTube und die Videos zum Teil auch bei uns in den Blogartikeln.

Für viele Bilder und Stories folgt uns auf Instagram und Facebook

 

Willkommen bei der

HOBBYFAMILIE


Unsere neuesten Blogartikel

Wandern im Böhmischen Paradies

Ich habe nur ein paar Felsen erwartet

Wandern im Böhmischen Paradies. Hobbyfamilie Blog

 

Wir haben unseren Wohnwagenurlaub 2019 ganz bewusst auf einem Campingplatz direkt am Böhmischen Paradies gewählt.

Einerseits soll das Böhmische Paradies mit seinen Sandsteinfelsen wirklich schön sein, andererseits sollte es dort Familienfreundlich und trotzdem ruhig ein.

Genau das, was wir von einem schönen Urlaub erwarten.

mehr lesen 0 Kommentare

Rezept - Ungarisches Kesselgulasch

Outdoor-Kochen das ganze Jahr

Ungarisches Kesselgulasch, Rezept und Zubereitung, Hobbyfamilie

 

Dieses Rezept schmeckt wirklich zu jeder Jahreszeit. Kesselgulasch.

 

2007 als Originalrezept aus Ungarn mitgebracht und seitdem immer wieder zuhause nachgekocht. Vor allem in den kälteren Monaten lieben wir dieses Essen.

 

Auch weil man sich schön an dem Feuer im freien wärmen kann und man über Stunden gesellig mit Freunden beisammen ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Erfahrungen mit Amazon Prime Wardrobe

Amazon wird zum Online-Modehaus

Amazon Prime Wardrobe Erfahrungen

*Mit Sternchen gekennzeichnete Links sind Amazon-Affiliate-Links. Mit klick auf die Links könnt ihr uns unterstützen ohne einen Cent mehr zu bezahlen.

 

Vor einiger Zeit haben wir Euch in unserem Artikel

 

Wir testen Amazon Prime Wardrobe

 

genau beschrieben, wie der Amazon-Kleiderschrank -wie Wardrobe übersetzt heisst- funktioniert. Nun ist mittlerweile nicht nur alles angekommen, sondern auch einiges zurück gegangen.

Hält Prime Wardrobe was es verspricht? Gab es Probleme mit der Rücklieferung? Hier schreiben wir Euch unsere Erfahrung mit unserer Amazon Prime Wardrobe Bestellung.

mehr lesen 0 Kommentare

Familienabenteuer in Blavand / Dänemark - Lost Place Bunker

Ins Museum kann ja jeder gehen

Lost Place Blavand Dänemark, Familienabenteuer, Hobbyfamilie Reiseblog

 

So ziemlich jeder, der schon einmal in Dänemark in Blavand war, kennt die "Tirpitz Stellung", das Bunkermuseum. Auch wir waren schon dort und haben einen sehr ausführlichen Artikel darüber geschrieben und auch ein Video dazu gemacht. (Den Link findet ihr ganz unten unter diesem Artikel)

 

Aber kaum jemand kennt den zweiten Tirpitz Bunker, der etwas weiter hinten im Dünengebiet steht. Ein richtiger Lost-Place Bunker. Und auch wir haben ihn nur durch Zufall entdeckt.

mehr lesen 0 Kommentare

Hobbyfamilie Jahresrückblick 2019 & Vorausschau 2020

Was erwartet uns und Euch im neuen Jahr?

Hobbyfamilie Jahresrückblick & Vorausschau 2020

 

Wir möchten einmal kurz zusammenfassen, was im letzten Jahr alles passiert ist, was wir verändert haben und was wir erlebt haben.

 

Gleichzeitig möchten wir das aber auch nutzen, um einmal ins neue Jahr hinein zu schauen und eventuell einen kleinen Blick auf das was kommt zu werfen. Seid ihr mit dabei? Es wird spannend.

mehr lesen 0 Kommentare