· 

Burg Trosky im Böhmischen Paradies | Tschechien

Familienausflug zur Burgruine Trosky

Burg Trosky - ein unvergesslicher Familienausflug, Hobbyfamilie Reiseblog

 

Während unseres Familien-Camping-Urlaubs in Tschechien nahe dem Böhmischen Paradies, haben wir einen Vormittagsausflug zur Burg Trosky gemacht.

 

Eine Mittelalterliche Burgruine aus dem 14. Jahrhundert.

Bogenschießen, Wurfsterne, Raubvögel und das Flair einer echten alten Burg, haben nicht nur für die Kinder den Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht.

Die Burg Trosky


Artikel zum Thema:

Tipps und Tricks für einen Tagestrip nach Prag mit dem Zug
Tagestrip nach Prag mit dem Zug

 

Die Burgruine Trosky ist ein echtes Wahrzeichen des Böhmischen Paradieses. Diese gotische Burg aus dem 14. Jahrhundert wird dominiert von den zwei Türmen Baba (übersetzt: alte Frau / 47m) und Panna (Jungfrau / 57m), die auf Basaltfelsen, also auf Vulkangestein, gebaut sind.

 

Trosky wurde durch diese besondere Bauweise niemals eingenommen. Schon seit Mitte des 17. Jahrhundert wird sie allerdings als Ruine bezeichnet.

 

Heute ist sie eine der meistbesuchten Burgen der Tschechischen Republik.




Burg Trosky - Ein unvergesslicher Familienausflug im Böhmischen Paradies, Hobbyfamilie Reiseblog

 

Burg Trosky - Öffnungszeiten & Preise

 

Die Öffnungszeiten variieren im Laufe des Jahres ein wenig. Während im Frühjahr und im Herbst meist vom 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr für Besucher geöffnet ist, wird im Hochsommer bis 17:30 Uhr geöffnet.

Montags ist in der Regel Ruhetag und an manchen Feiertagen sind ebenfalls geänderte Öffnungszeiten.

Von November bis März ist in der Regel geschlossen.

 

Hier erkundigt man sich am Besten vor Ort oder über die offizielle Homepage der Burg.

 

Die Preise sind für unsere deutschen Verhältnisse relativ günstig und liegen für Tschechien im normalen mittleren Bereich.

 

 

  • Erwachsene zahlen 90,- CZK ( etwa 3,50 EUR )
  • Kinder 6 - 14 Jahre 60,- CZK ( etwa 2,30 EUR )
  • Studenten, Senioren und Behinderte Menschen zahlen den ermäßigten Kinderpreis.

 

Für Familien gibt es ein Familienticket für 230,- CZK , das sind ungefähr 8,90 EUR und für zwei Erwachsene und bis zu 3 Kinder sehr günstig. Unser Kleinster ist mit seinen zwei Jahren noch komplett frei gewesen.

Ausflug zur Burg

Wir haben uns an einem Sonntagmorgen auf den Weg zur Burg gemacht. Von unserem Campingplatz aus waren es nur wenige Kilometer bis zur Burgruine.

Obwohl wir schon kurz nach Neun Uhr dort auf dem Parkplatz ankamen, war der Platz schon zu gut einem drittel mit PKW gefüllt. Da habe ich nicht schlecht geguckt.

Wir haben uns also sofort auf den kurzen steilen Weg nach oben gemacht, damit nicht noch mehr Leute vor uns dort ankommen.

 

Der Weg zur Burg hoch ist wirklich ziemlich steil. Dafür aber zum Glück nur wenige hundert Meter lang. Wenn man sich Zeit lässt, ist man in fünf bis acht Minuten am Tor zur Burg Trosky angekommen.


Ausflug zur Burg Trosky im Video

 

In unserem Video von der Burg Trosky findet ihr alles nochmal in Bild und Ton.

 

Ausserdem haben wir tolle Drohnenvideos von der Burg gemacht und wir zeigen, was man zusätzlich noch in der Burg unternehmen kann.

 

In unserem YouTube-Kanal findet ihr dann noch weitere Teile vom Urlaub.



Burgtor von Burg Trosky im Böhmischen Paradies. Ausflug mit der ganzen Familie. Hobbyfamilie Reiseblog

 

Gleich hinter dem riesigen Eingangstor befindet sich die Kasse und gleichzeitig auch der kleine Souvenierladen.

Ausserdem geht man, bevor es durch ein weiteres Tor in die eigentliche Burg geht, an den Greifvögeln und an einem kleinen Stand mit Eis und ein paar anderen Snacks vorbei.

Das haben wir beides aber erstmal hinter uns gelassen, weil wir auf die Burgtürme wollten.

Baba und Panna, die zwei Türme der Burg Trosky. Hobbyfamilie Reiseblog

 

Direkt nach dem zweiten großen Tor, wenn man im "Innenbereich" der Burg angekommen ist, findet man zur rechten Seite den direkten Aufstieg auf Baba. Einer der beiden Türme, die begehbar sind.

Das Holzgerüst sieht sehr gut und vertrauenswürdig aus. Nicht alt, runtergekommen oder irgendwie marode.

 

Trotzdem wurde mir schon unten ziemlich mulmig, als mein Blick den Stufen nach oben folgte und ich sah, was da noch vor mir liegt.

Famileinausflug auf Burg Trosky, Tschechien, Hobbyfamilie Reiseblog

 

Ich kann es halt nur schlecht verbergen, das ich Höhenangst habe. Und das man hier nicht nur ziemlich hoch hinaus musste, sondern zusätzlich noch durch die Treppen hindurch gucken konnte, das machte es kein Stück besser.

 

Es lohnt sich aber auf jeden Fall, diesen Aufstieg durchzuhalten. Die sicht von dort oben ist einfach gigantisch.

Wir haben zwar nicht das beste Wetter erwischt, aber trotzdem konnten wir es wirklich richtig genießen dort oben.

 

So eine Burg und vor allem so eine Aussicht erlebt man nicht jeden Tag. Ein echtes Highlight in unserem Tschechien-Urlaub.

Ausflug auf Burg Trosky, Turm Panna, Reisetipp, Hobbyfamilie, Reiseblog

 

Nachdem wir den Abstieg vom Turm Baba geschafft haben, haben wir uns auf den Weg gemacht zum wesentlich kleineren Turm Panna. Zumindest das, was man besteigen kann ist wesentlich kleiner. Dort kommt man über gemauerte Treppen durch einen Turm auf die obere Plattform.

Zwar ist dieser wesentlich niedriger, aber kein bisschen uninteressanter als Baba. Auf den eigentlichen Turm auf dieser Seite kommt man leider nicht. Panna wäre nämlich eigentlich der höhere Turm von beiden.

Der erste (Baba) hat uns aber auch schon gereicht.

Bogenschießen in Burg Trosky, Tschechien, Ausflugtipps, Hobbyfamilie Reiseblog

 

Ein Highlight für Kinder

 

Nach der Besichtigung der beiden Türme, haben wir uns ein wenig Zeit genommen, um uns die weiteren Angebote der Burg anzusehen und in Anspruch zu nehmen.

 

Die Kids sind natürlich sofort auf das Bogenschießen abgefahren. Für ein paar wenige Kronen durfte jeder unserer Jungs mehrmals mit einem echten großen Bogen schießen. Das gute dabei war, das sie auch tatsächlich verschiedene Größen da hatten, und jeder von den dreien dadurch auch schießen konnte.

Wurfstern und Wurfaxt werfen auf Burg Trosky, Burgruine, Familienausflug, Reisetipp, Hobbyfamilie Reiseblog

 

Nicht weniger interessant war das Wurfstern und Wurfaxt werfen, welches für diejenigen, die das Bogenschießen mitgemacht haben, kostenlos war.

Allerdings war es auch nicht ganz einfach. Nur Lyan, ausgerechnet der Jüngste von unseren großen Jungs hat es einmal geschafft, das der Wurfstern im Holz stecken blieb.

 

Toll fanden sie es trotzdem alle.

Greifvögel auf Burg Trosky, Tschechien, Tolles Erlebnis für die Kinder, Hobbyfamilie Reiseblog

 

Und natürlich durften die Greifvögel nicht fehlen. An denen geht man gleich am Anfang dran vorbei.

Da wir aber gesagt haben, das wir erstmal auf die Türme wollen und alles andere zum Schluss machen, kamen die Adler, Eulen und Bussarde ganz am Ende unseres Ausflugs.

 

Man kann es nicht anders sagen, es war einfach ein toller Abschluss eines wirklich schönen Ausflugs.

Fazit:

 

Burg Trosky lohnt sich auf jeden Fall und ist ein absolutes MUSS für alle, die einen Urlaub in Tschechien planen. Sowohl von Prag aus, als auch von der Ostseite Tschechiens, dem Riesengebirge, ist es nicht weit für einen Ausflug.

Von unserem Campingplatz am Böhmischen Paradies, waren es sogar nur fünf Autominuten, bis wir auf dem Parkplatz der Burg angekommen sind.

 

Die Eintrittspreise sind wirklich gerechtfertigt und gerade für Familien ein richtiges Schnäppchen.

Das man die Zusatzabenteuer wir Bogenschießen und Greifvögel auf dem Arm extra zahlen muss, hat uns in diesem Fall überhaupt nicht gestört.

 

Taucht ein, in die Welt um 1400 n.Chr. und fühlt Euch wie ein Burgherr...

 

in der Burgruine TROSKY

Bis dahin...

René


Das könnte dich auch interessieren:

Familienurlaub im Ferienhaus in Blavand / Dänemark, mit vielen tollen Ausflügen. Hobbyfamilie Reiseblog
Familienurlaub in Dänemark
Familienausflug zum Tirpitzbunker Blavand / Dänemark - Hobbyfamilie Reiseblog
Tirpitzbunker Blavand
Abenteuerlabyrinth Bispingen. Tagesausflug, Hobby und Lifestyle, Familienausflug, Hobbyfamilie Blog
Abenteuerlabyrinth Bispingen
Tipps und Tricks für einen Tagestrip mit dem Zug nach Prag, Hobbyfamilie Reiseblog
Tagestrip nach Prag


Hier den Beitrag teilen und kommentieren:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0